Echtdampf-Lokomotive "89" H0

Echtdampf-Lokomotive "89" H0

819,51 EUR

incl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Gewicht: 0,30 KG

Art.Nr.: 010116

Fertigmodell komplett mit eingebauter Fernsteuerung
Maßstab H0 (1:87)


Anteil Porto und Verpackung

Die Versand- und Verpackungskosten betragen innerhalb Deutschlands bis 10 kg pauschal 7,00 € pro Auftrag
bei Nachnahme zzgl. 5,00 € Nachnahmegebühr (sowie 2,00 € Inkasso durch Paketdienstleister).
Kleine Teile versenden wir als Groß- oder Maxibrief.

Ausserhalb Deutschland gelten bis 20 kg die nachfolgenden Versandkosten.
Nachnahmegebühren werden jeweils gesondert in Rechnung gestellt.

Alle Preise sind in Euro zzgl. Mwst. angegeben (nur bei Lieferung in die EU-Länder).
Alle Pakete sind versichert.

Versicherter Paketversandbis 5 kg5-10 kg10-20 kg
Deutschland 7,00 € 7,00 €  12,00 € 
Europäische Union Länder17,00 € 22,00 € 32,00 €
Schweiz30,00 € 35,00 € 45,00 €
Welt (Luftfracht)*30,00 €-62,00 €35,00 €-99,00 €

45,00 €-173,00 €


*Preis je nach Land

Briefversand
Maxibrief bis 500 g
20 mm Höhe
Maxibrief 500-1000 g
50 mm Höhe
Maxibrief 1000-2000 g
50 mm Höhe
Deutschland 2,00 €3,00 €5,00 €
Europa4,00 € (20-50 mm)7,00 €15,00 €
Welt (Luftpost)7,00 € (20-50 mm) 12,00 €24,00 €


Wir bieten:
Auf Wunsch kostenfreie Verpackung in Geschenkpapier.
Beim Kauf einer mit Trockenbrennstoff betriebenen Dampfmaschine ab einem Wert von 100 Euro,
erhalten Sie 1 Päckchen Trockenbrennstoff (Esbit) kostenfrei.

Versandweg:
Wir liefern weltweit! Die Lieferung erfolgt per DHL.


Produktbeschreibung

Diese mit Feuerzeuggas beheizte Echtdampf-Lokomotive wird von unserer Zwei-Zylinder, selbstanlaufenden Dampfmaschine "Andreas" angetrieben. In dem dazugehörigen Wagen ist der nachfüllbare Gastank untergebracht. In der Grundausstattung erfolgt die Regelung, Start, vorwärts, rückwärts, stopp, Geschwindigkeit per Hand. Mittels einer nachrüstbaren Mini-Fernsteuerung, die in einem zusätzlichen Wagen untergebracht ist, können alle Funktionen "ferngeregelt" werden.

Von 1934 bis 1938 wurden 10 Maschinen, jede mit 525 PS für leichte Verschiebedienst von der Firma Henschel und Schwarzkopf an die Deutsche Reichsbahn geliefert. Nach 1945 blieben 5 Maschinen in der DDR, 5 gingen nach Polen. Die letzte Fahrt war 1967. Heute zu besichtigen im Verkehrsmuseum Dresden.



Technische Daten:

Fertigmodell komplett mit Fernsteuerung
Länge des Zugs: 340 mm
Breite: 35,5 mm
Höhe: 48 cm
Gewicht: 315 g

Kessel: 65 x 20 mm
Kolben Ø: 2 x 7 mm
Hub: 7 mm
Laufzeit: 9 min.
Brennstoff: Feuerzeuggas


Warenkorb

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Warenkorb »

Willkommen zurück

E-Mail-Adresse:
Neuanmeldung mit Passwort:
Passwort vergessen?